schliessen

Ihr Warenkorb

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bitte lesen Sie unsere AGB vor Abschluss Ihrer Bestellung durch. Herzlichen Dank!

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Marke HATEX (im Folgenden «wir» genannt).


§ 1. Geltungsbereich / Fristen

§ 1.1 Die allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“ genannt) gelten für alle Bestellungen und abgeschlossenen Verträge, die Kunden über den Online-Shop der Hatex AG (www.hatex.ch) tätigen.

§ 1.2. Der Kunde wird vom Online Shop der Hatex AG Schritt-für-Schritt während des Bestellungsvorganges bis zum Abschluss einer verbindlichen Bestellung unterstützt. Der Kunde hat die Möglichkeit die Bestellung vor dem Abschluss nochmals zu überprüfen.

§ 1.3. Die Hatex AG behält sich das Recht vor, diese AGB jederzeit zu ändern. Massgebend ist jeweils die im Zeitpunkt der Bestellung geltende Version dieser AGB, welche für die laufende Bestellung nicht einseitig geändert werden kann. Diesen AGB entgegenstehende Geschäftsbedingungen des Kunden werden nicht anerkannt, auch wenn Hatex AG nicht ausdrücklich widerspricht. Abweichende AGB‘s bedürfen in jedem Fall der schriftlichen Zustimmung der Hatex AG. Mit der Bestellung hat der Kunde sich vergewissert, dass die bestellte Ware den vor Ort geltenden Vorschriften entspricht. Die Hatex AG übernimmt dafür keine Gewähr.

§ 1.4. Werden als Fristen Werktage angegeben, so verstehen sich darunter alle Wochentage mit Ausnahme von Samstagen, Sonntagen und den im Bezirk Zofingen des Kantons Aargau geltenden gesetzlichen Feiertagen.

 

§ 2. Produktinformationen

§ 2.1 Die Abbildung von Produkten im Onlineshop dienen der Illustration und stellen kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Wir sind bemüht, die Farben der Produkte wahrheitsgetreu abzubilden. Im Vergleich zu den online abgebildeten Farben kann es bei den tatsächlichen Farbschattierungen unserer Produkte zu geringfügigen Abweichungen kommen. Klarstellend einigen sich die Parteien, dass leichte Farbabweichungen, welche zumeist bedingt durch Farbeinstellungen an den Monitoren entstehen, keinen Sachmangel darstellen. Die Mängelrechte gemäss § 8.1 sind in diesem Fall ausgeschlossen. Sollten Sie Fragen zu unseren Produkten haben, stehen wir Ihnen gerne via info@hatex.ch zur Verfügung.

 

§ 3. Preise

§ 3.1 Die Hatex AG kann Preisänderungen jederzeit ohne Vorankündigungen vornehmen. Es gelten diejenigen Preise für die angebotenen Produkte, die am Tag, an dem der Kunde die Bestellung aufgibt, aufgeführt sind. Die Preise werden in Schweizer Franken angegeben. Die angegebenen Preise verstehen sich unverpackt ab Lager, inkl. MWST. Beim Abschluss der Bestellung, und in der E-Mail-Auftragsbestätigung wird der zu bezahlende Detailpreis angegeben.
Für registrierte Online-Shop-Kunden ist der Versand ab einem Warenwert von CHF 250.00 (inkl. MwSt.) kostenlos.

 

§ 4. Lieferung

§ 4.1 Die im Online Shop angegebenen Lieferzeiten sind unverbindlich. Die Lieferzeit der Pakete Swiss Post/Swiss Post International erfolgt nach Angaben der Post normalerweise innerhalb von 2 bis 3 Werktagen (Montag bis Freitag). Ist eine längere Lieferfrist notwendig, wird der Kunde spätestens nach Ablauf dieser Zeit informiert. Für Lieferungen ausserhalb der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein geht die Einfuhrabfertigung des Einfuhrlandes zu Lasten des Kunden und wird direkt durch den Spediteur erhoben. Hatex AG übernimmt bei Lieferung ins Ausland keine Gewähr, dass die Produkte den ausländischen Vorschriften entsprechen.

§ 4.2 Liegt ein Lieferhindernis bei Hatex AG vor, so wird der Kunde umgehend über Beginn und Ende der Verzögerung orientiert. Dauert das Leistungshindernis in den vorgenannten Fällen über einen Zeitraum von mehr als 4 Wochen nach den ursprünglich geltenden Lieferzeiten an, so ist der Kunde berechtigt vom Vertrag schriftlich zurückzutreten. Die Annullation ist gültig, wenn sie vor dem Versand der Bestellung beim Online Shop eintrifft. Weitergehende Ansprüche, insbesondere auf Schadensersatz, bestehen nicht.

§ 4.3 Bei Konsumenten geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Ware beim Versendungskauf mit der Übergabe der Ware an den Konsumenten oder einen von ihm bestimmten Empfänger über. Dies gilt unabhängig davon, ob der Versand versichert erfolgt oder nicht. Ansonsten geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware mit der Übergabe, beim Versendungskauf mit der Auslieferung der Ware an den Spediteur oder der sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Person oder Anstalt auf den Käufer über.

 

§ 5. Zahlungsarten

§ 5.1. Als Zahlungsarten werden Kreditkarte (Mastercard und VISA), PayPal, Postcard und SOFORT Überweisung akzeptiert. Dem Kunden stehen nur die beim Abschluss des jeweiligen Bestellvorganges vorgesehenen und verfügbaren Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung.

§ 5.2. Der Kunde akzeptiert, dass er allfällige Gutschriften ausschliesslich in elektronischer Form erhalten wird.

§ 5.3. Der vereinbarte Preis zuzüglich Kosten für Versand und Mehrwertsteuer sind sofort zur Zahlung fällig. Abhängig von der gewählten Zahlungsart erfolgt die Abbuchung in der Regel unmittelbar nach erfolgter Bestellung im Online Shop.

 

§ 6. Rückgaberecht und Mangelrüge

§ 6.1 Der Kunde hat das Recht, neue Produkte innerhalb von 14 Kalendertagen ab erstmaliger Zustellung zu retournieren. Als Stichtag gilt der Poststempel. Die Rückgabeware ist in der Originalverpackung mit dem Lieferschein und dem Rücksendeformular an die untenstehende Anschrift zu schicken. Die Kosten für die Rücksendung hat mit Ausnahme von § 6.3 der Kunde zu tragen. Eine Rücknahme wird in diesen Fällen abgelehnt:

  • Bei getragenen, verunreinigten, beschädigten und bereits gewaschenen Artikeln.
  • Bei getragenen, verunreinigten, beschädigten und bereits gewaschenen Artikeln.
  • Wenn die Originaletiketten am Kleidungsstück fehlen.
    Rücksendung an: HATEX AG, Hauptstrasse 81, 4883 Murgenthal oder Abgabe in unserem Fabrikladen im Outletpark in Murgenthal.

 

§ 6.2 Die Rückzahlung erfolgt stets auf das Zahlungskonto des Kunden. Der Kunde hat sicherzustellen, dass er auf das angegebene Bankkonto Zugriff hat, da Hatex AG hierfür keine Haftung übernehmen kann. Hat der Kunde per PayPal gezahlt, erfolgt die Rückerstattung auf das damit verbundene PayPal-Konto. Es wird lediglich der Verkaufspreis zurückerstattet. Allfällige Zölle, Steuern sowie ursprünglich angefallene Versandkosten werden nicht zurückerstattet.

§ 6.3 Werden Produkte mit offensichtlichen Schäden an der Verpackung oder am Inhalt zugestellt, so hat der Kunde beim Dienstleister (bspw. Spediteur, Post) die Annahme zu verweigern. Der Kunde hat in diesem Fall vom Dienstleister eine Bestätigung der Schadensmeldung zu verlangen, sowie unverzüglich den Online Shop der Hatex AG zu kontaktieren.
Sollte das Produkt Qualitätsmängel aufweisen, wird HATEX den Kaufpreis, die Transportkosten für die Rücksendung, die angefallenen Zölle und Steuern (Bitte Quittungen beilegen) sowie die ursprünglichen Versandkosten erstatten. Die Produkte werden nicht zurückgenommen, wenn sie Gebrauchsspuren aufweisen, wie beispielsweise:

  • Normale Tragespuren.
  • Verunreinigungen, Beschädigungen oder Waschspuren.
  • Spuren von unsachgemässem Gebrauch.
  • Spuren von unsachgemässer Pflege
  • Eingriffe des Käufers oder Drittpersonen.

 

§ 6.4 Sollte das Produkt während des Rücktransports verloren gehen, werden keine Kosten zurückerstattet. Hatex AG empfiehlt dem Kunden, das Produkt mit einem Anbieter zu versenden, der eine Rückverfolgung des Pakets bzw. versicherten Versand offeriert.
Rücksendungen, die keiner Kundschaft zugeordnet oder der Kundschaft nicht retourniert werden können, werden sechs Monate aufbewahrt und dann entsorgt.

§ 6.5 Werden bei Aktionen ab einem bestimmten Einkaufsbetrag der Lieferung kostenlose Artikel beigelegt, so werden diese bei der Rücksendung der kostenpflichtigen Ware dem Kunden verrechnet sofern sie nicht der Rücksendung beiliegen.

§ 7. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises und der zugehörigen Kosten bleibt die gelieferte Ware im Eigentum der Hatex AG.

 

§ 8. Gewährleistung und Haftung

§ 8.1 Ihnen stehen im Falle eines nicht unerheblichen Mangels der Ware die gesetzlichen Gewährleistungsrechte zu. Es steht Ihnen frei, ein Ersatzprodukt zu fordern, vom Vertrag zurückzutreten oder in Absprache mit uns den Kaufpreis zu mindern.

§ 8.2 Sie sind verpflichtet, die Beschaffenheit der empfangenen Ware unverzüglich zu untersuchen und, falls sich Mängel ergeben, diese der Hatex AG sofort anzuzeigen. Andernfalls können die in § 6.3 genannten Rechte verwirken und der Mangel gilt als genehmigt.

§ 8.3 Weitergehende Haftungsansprüche gegenüber der Hatex AG beschränken sich - soweit gesetzlich zulässig - auf grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz.
Es gilt die gesetzliche Gewährleistungsfrist von 24 Monaten gemäss Art. 210 Abs. 1 OR von 24 Monaten, gerechnet ab dem Tag der Lieferung. Diese Frist ist eine Verjährungsfrist; Schadenersatzansprüche auf Ersatz von Mangelfolgeschäden sind ausgeschlossen.

 

§ 9. Datenschutz

Hatex AG ist verpflichtet, keine Kundendaten an Dritte zu verkaufen oder weiterzugeben. Eine Ausnahme bildet die Weitergabe von Kundendaten aus logistischen Gründen an Versandpartner. Der Kunde erklärt sich mit dieser Datennutzung durch Zustimmung zu diesen AGBs als einverstanden.

 

§ 10. Schutz des geistigen Eigentums

Unsere Marke sowie unsere Designs, Produkte und die Inhalte dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Modifikationen, Reproduktionen, Nachahmungen jeglicher Art sind untersagt.

 

§ 11. Registrierung

§ 11.1 Bei der für die Registrierung erforderlichen Eingabe der persönlichen Daten ist alleine der Kunde für die wahrheitsgemässen und vollständigen Angaben verantwortlich. Der Kunde ist dafür verantwortlich, dass nur an diejenige Lieferadresse versendet wird, welche er beim Registrierungsvorgang erfasst hat. Vor jeder Bestellung hat der Kunde die persönlichen Angaben zu aktualisieren. Im Rahmen des späteren Bestellvorganges darf deshalb keine von den erfassten Zugangsdaten abweichende Lieferadresse erfasst werden. Für weitere Fragen stehen wir ihnen gerne per E-Mail (oder telefonisch) zur Verfügung: info@hatex.ch
Der Kunde ist verpflichtet, die persönlichen Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und keinem unbefugten Dritten zugänglich zu machen. Die Bestätigung der Anmeldung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Anmeldung durch das Anklicken des Buttons.

§ 11.2. Der Kunde hat sich jeder Störung der Webseite oder weitergehenden Nutzung der zugänglichen Daten ausserhalb der jeweils plattformintern vorgesehen Nutzung zu enthalten. Manipulationen mit dem Ziel der Erlangung von unberechtigten Zahlungen oder sonstigen Vorteilen zum Nachteil von uns oder anderen Mitgliedern können, neben rechtlichen Konsequenzen insbesondere auch zum Verlust des Zugangs führen.

§ 11.3. Privatkunden können nur ein Kunden-Konto gleichzeitig zu unterhalten. Firmenkunden ist es hingegen erlaubt, mehrere Konten zu eröffnen. Hatex AG behält sich das Recht vor, Mehrfachanmeldungen zu löschen und gegen Mitglieder, welche gegen die in dieser Ziffer genannten Bestimmungen verstossen, zu verwarnen oder zu kündigen bzw. Inhalte zu löschen oder zu verändern (Virtuelles Hausrecht).

 

§ 12. Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages unwirksam sein, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen davon nicht berührt. Die Parteien verpflichten sich, anstelle der unwirksamen Bestimmung eine dieser Bestimmung möglichst nahekommende wirksame Regelung zu treffen.

 

§ 13. Gerichtsstand und anwendbares Recht

Für sämtliche Rechtsfragen zwischen dem Kunden und Hatex ist ausschliesslich Schweizer Recht unter Ausschluss des Kollisionsrechts sowie des Wiener Kaufrechts (CISG) anwendbar. Die Parteien vereinbaren Zofingen als Gerichtsstand.


Juni 2016